Heilsames Schreiben aktuelle Kursangebote

Schreiben heilt! ... in problematischen Lebenssituationen

Wohin mit mir, mit meinen Ängsten, meinen Visionen? Wo ist Trost, wo Aufbruch? Schreiben kann für Menschen, die mit einer Erkrankung wie z. B. Krebs oder einer anderen Problematik leben, als zentrales Mittel erfahren werden, das Davor, das Jetzt und das Danach anzuschauen. Schreiben hilft zu reflektieren, sich neu zu orientieren und die jedem Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Ist Ventil, Sortierungshilfe, Trost. Kreatives Schreiben ist aber noch mehr: ist (künstlerischer) Selbstausdruck und Ermutigung, ist Spiel und Lust am Fabulieren. Übungen und Theorie, der Schwerpunkt liegt auf eigenem Tun und Experimentieren in einer kleinen Gruppe, um das Potenzial des Schreibens als Selbstheilungsinstrument praktisch auszuloten.

Jahreskurs mit 10 Abenden in der Region Kassel.

Kurszeit für (Reha-)Kliniken: fünf Stunden (z. B. an einem Samstag).