s

Beruflisches Schreiben aktuelle Kursangebote

Es geht auch ohne Kanzleideutsch

Den komplexen Prozess des Schreibens im beruflichen Umfeld als einen zentralen Baustein der Image­kommunikation ernst nehmen und sich (kreativ) schreibend den Fragen stellen:

Themen
  • Was heißt modern und kundenfreundlich formulieren?
  • Wie ist der Spagat zu meistern, z. B. sowohl Investoren als auch Betroffene schriftlich ansprechen
    bzw. überzeugen zu müssen?
  • Wie sollten Texte für welchen Adressaten strukturiert sein?
  • Welche Sprache ist für Hausmitteilungen angemessen, welche in Mahnbriefen, in e-Mails, in Fachvorträgen
    oder Broschüren?
  • Wie sinnvoll ist die Verwendung von Textbausteinen? Was tun gegen Schreibblockaden?

Schwerpunkte können im Vorfeld vereinbart werden.

Empfohlene Kurszeit: mind. 9 Zeitstunden an zwei oder drei Tagen.

Schreibend einen Schritt ins Morgen

Rolle und Berufsbild reflektieren, Dokumentationen und Berichte entwerfen, den eigenen Weg ins Jetzt nachvollziehen: Kreatives Schreiben im beruflichen Rahmen ermöglicht, Gewordenes und Zukünftiges zu Papier zu bringen, Begegnungen mit dem Selbst schreibend zu erleben, neue Denkansätze und lebendige Texte zu entwickeln, Methoden gegen Schreibblockaden auszuprobieren und sich im Schreiben der eigenen Ressourcen und Professionalität bewusst zu werden.

Schwerpunkte können im Vorfeld vereinbart werden.

Empfohlene Kurszeit: mind. 9 Zeitstunden an zwei oder drei Tagen.