Sie suchen ...

... eine Gruppe Gleichgesinnter in Sachen Schreiben.
Sie träumen davon, ein Kinderbuch oder eine Autobiografie zu schreiben.
Sie wollen schreibend äußere und innere Landschaften erkunden.
Sie stocken in der Mitte einer Facharbeit oder einer Kurzgeschichte.
Sie müssen für Ihre Firma einen Homepagetext entwickeln.
Sie brauchen einen Flyer für Ihre Öffentlichkeitsarbeit.
Sie sollen für Ihre Abschlussarbeit ein Exposé schreiben.
Sie möchten Methoden gegen Schreibprobleme kennen lernen.
Sie brauchen Hilfe bei der Textkorrektur.
Sie möchten alle Gebrauchsmöglichkeiten des Wortes kennen lernen.
Sie glauben, dass es Zeit ist, mit dem Schreiben zu beginnen.

Kirsten Alers

Schreibpädagogin seit 1993
Diplompädagogin
Literacy Manager
Journalistin

Fachbuch zur Schreibgruppen­pädagogik

Kirsten Alers: Schreiben wir! Eine Schreibgruppenpädagogik
Erschienen im Schneider Verlag Hohengehren
2. korrigierte Auflage 2018, ISBN 978-3-8340-1874-8


Schreib-Blog

9. Mai 2022

Anfangen und Freewriting

Neue Reihe zum Kreativen Schreiben gestartet

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne – aber nur, wenn der Anfang sich auch einstellt, materialisiert …“ – so beginnt meine neuste Veröffentlichung zum Kreativen Schreiben. Nach fast drei Jahren Konzipieren, Verwerfen, Recherchieren, Formfindung … sind nun die ersten beiden Hefte meiner Reihe 26+4 in der edition kreatives schreiben erschienen. 30 Hefte sind geplant.

Mit Heft a wie anfangen … geht es – erwartungsgemäß – los. Und auch Heft f wie Freewriting … ist gedruckt. Die anderen 28 Hefte folgen nach und nach. Jedes heißt nach einem der 30 Buchstaben des deutschen Alphabets (26 plus ä, ö, ü und ß). Die Hefte erscheinen in nicht chronologischer Reihenfolge. Jedes enthält auf 28 bis 36 Seiten ein persönlich-wissenschaftliches Essay, zum jeweiligen Fokus des Hefts passende und mir liebste Schreibaufgaben sowie literarische Beispieltexte, die meisten aus meiner Feder. Die Schreibaufgaben in Heft a stammen alle aus der Kategorie Listentexte. Die Schreibaufgaben in Heft f sind sogenannte Gerüstaufgaben, die sich zum Üben des freien bzw. loslassenden Schreibens eignen.
Jedes Heft kostet 9 Euro und ist sowohl bei mir als auch über den Buchhandel zu bestellen.

Kirsten Alers: a wie anfangen, wie Alphabet, wie allerlei. ISBN 978-3-935663-34-2 Kirsten Alers: f wie Freewriting, wie fließen, wie fantastisch. ISBN 978-3-935663-35-9

Alle Blog-Beiträge