Sie suchen ...

... eine Gruppe Gleichgesinnter in Sachen Schreiben.
Sie träumen davon, ein Kinderbuch oder eine Autobiografie zu schreiben.
Sie wollen schreibend äußere und innere Landschaften erkunden.
Sie stocken in der Mitte einer Facharbeit oder einer Kurzgeschichte.
Sie müssen für Ihre Firma einen Homepagetext entwickeln.
Sie brauchen einen Flyer für Ihre Öffentlichkeitsarbeit.
Sie sollen für Ihre Abschlussarbeit ein Exposé schreiben.
Sie möchten Methoden gegen Schreibprobleme kennen lernen.
Sie brauchen Hilfe bei der Textkorrektur.
Sie möchten alle Gebrauchsmöglichkeiten des Wortes kennen lernen.
Sie glauben, dass es Zeit ist, mit dem Schreiben zu beginnen.

Kirsten Alers

Schreibpädagogin seit 1993
Diplompädagogin
Literacy Manager
Journalistin

Fachbuch zur Schreibgruppen­pädagogik

Kirsten Alers: Schreiben wir! Eine Schreibgruppenpädagogik
Erschienen im Schneider Verlag Hohengehren
2. korrigierte Auflage 2018, ISBN 978-3-8340-1874-8


Schreib-Blog

15. April 2019

Es gibt so viel Himmel

Listentext wird Ausstellungsobjekt

Im Blog-Eintrag vom 31. 7. 2017 empfahl ich, den Listentext von Eike von Savigny (Katalog) als Vorlage für einen eigenen Text zu verwenden – natürlich (oder jedenfalls, auch ohne die Natur herbeizuzerren: tatsächlich) habe ich diesen auch schon mehrfach selbst als Impuls verwendet, u. a. im April vor zwei Jahren. Das Ergebnis ist – hier von meinem Partner Uli Ahrend gestaltet – ein Teil der Ausstellung Außerhalb von Planquadraten, die bis zum 16. August im Rathausfoyer in Kaufungen zu sehen ist (siehe Blogeintrag vom 1. 4. 2019).

Alle Blog-Beiträge